Backen
einfach
Hauptspeise
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Snack
Studentenküche
Tarte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleischwähe

für ein rundes Kuchenblech von 22 cm Durchmesser:

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.04.2009 670 kcal



Zutaten

für
1 Chilischote(n)
100 g Chinakohl
1 EL Olivenöl, zum Braten
300 g Hackfleisch vom Rind
2 Zehe/n Knoblauch
2 dl süße Sahne
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Butter und Mehl für das Kuchenblech
1 Pkt. Teig (Kuchenteig), rund (Kühltheke oder TK)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Chilischote längs halbieren, Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden. Den Chinakohl ebenfalls in Streifen schneiden.
Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Das Hackfleisch anbraten und den Chili sowie den Chinakohl begeben. Den Knoblauch dazupressen. Bei mittlerer Hitze so lange braten, bis der Chinakohl bissfest ist. Pfanne vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Für den Guss die Sahne und das Ei verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Kuchenblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die Form legen und den überstehenden Rand nach innen falten und an den Blechrand drücken. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Den Belag auf den Teig geben und den Guss darüber gießen. In der unteren Hälfte des Ofens rund 30 Minuten backen.

Dazu passt Blattsalat aller Art.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.