Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blätterteigteilchen mit Apfel

superschnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.04.2009



Zutaten

für
1 Paket Blätterteig, frisch oder TK
1 Apfel
3 EL Nüsse (Mandeln, Haselnüsse...), gemahlen
2 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Blätterteig (TK-Blätterteig auftauen lassen) in 9 gleichgroße Rechtecke teilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden.

Den Blätterteig mit 1 Pck. Vanillezucker bestreuen (wer es süß mag, nimmt mehr Zucker), und die Hälfte der gemahlenen Nüsse darauf verteilen. Nun die Apfelspalten dachziegelartig drauflegen und mit 1 Pck. Vanillezucker und den restlichen Nüssen bestreuen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

remasch

Hallo Geliessig, habe die superschnellen Apfeltaschen nach Rezept gemacht, den Zucker "innen" aufgetragen und die fertigen Teilchen noch mit verquirltem Eigelb bestrichen und dann die restlichen Nüsse darauf verteilt - superlecker und wirklich ruckzuck gemacht. Viele Grüße remasch

01.03.2015 10:54
Antworten