Möhren untereinander - deftig mit Fleisch und Speck


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 06.04.2009



Zutaten

für
1 Scheibe/n Rippchen, dicke, frisch
100 g Speck, durchwachsen
800 g Möhre(n)
700 g Kartoffel(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
Salz
Pfeffer, schwarz
Muskat, gerieben
Blätter Liebstöckel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Eine Zwiebel würfeln und mit der Rippe in Salzwasser aufsetzen. Das Fleisch gar kochen, dabei den Schaum abschöpfen.

In der Zwischenzeit die Möhren putzen und klein würfeln. Den Speck und die zweite Zwiebel in einer Pfanne anbraten, die Möhrenwürfel kurz dazu.
Die Kartoffeln schälen und ebenso klein würfeln.
Dann das Fleisch aus dem Topf nehmen und den Pfanneninhalt in der Brühe köcheln lassen. Die Kartoffeln und, falls vorhanden, Liebstöckel dazugeben.
Jetzt alles garen lassen, mit dem Stampfer grob durchstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Zum Schluss das klein geschnittene Fleisch untermengen - fertig ist der leckere Möhreneintopf.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.