Bewertung
(11) Ø3,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2009
gespeichert: 266 (0)*
gedruckt: 3.924 (18)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.01.2009
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Quark
5 EL Milch
5 EL Öl
Ei(er)
1/2 TL Salz
300 g Mehl
3/4 Pck. Backpulver
1 kl. Dose/n Tomate(n)
1 TL Oregano
1/2 TL Rosmarin
1/2 TL Thymian
150 g Salami oder Kochschinken
1 kl. Dose/n Champignons
200 g Käse, geriebener (Emmentaler)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark, Milch, 4 EL Öl, das Ei und das Salz in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen glatt rühren. Das Mehl und das Backpulver mischen und sieben. Das restliche Öl dazu geben, verrühren und die halbe Menge esslöffelweise zum Quark unter Rühren geben, den Rest rasch unterkneten (nicht länger als 1 Minute kneten, weil der Teig sonst klebt). Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen.

Die Tomaten in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, Oregano, Rosmarin und Thymian untermischen und die gewürzten Tomaten auf den Teig streichen.

Salami oder Kochschinken in Streifen schneiden, Champignons abseihen und beides auf den Tomaten verteilen. Den Emmentaler darüber streuen und die Pizza bei 220°C 25-30 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Backofens backen.