Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2009
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 44 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2008
22 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n) oder 2
2 Dose/n Tomate(n), geschälte
1/4 Liter Wasser
 etwas Öl
1 EL Balsamico
  Salz und Pfeffer
1/2 Bund Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
  Balsamico, (Crema di Balsamico)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch schälen und zerdrücken. Unter ständigem Rühren in etwas Öl glasig anschwitzen, aber nicht braun werden lassen, sonst wird er bitter. Die Tomaten und das Wasser dazu geben. Die Kräuter einstreuen und evtl. noch etwas Knoblauch. Nun die Sauce ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme offen köcheln lassen, wenn sie zu sehr eindickt, etwas Wasser angießen.

Die Sauce durch ein Sieb streichen, um Kerne und Kräuterzweige zu entfernen. Mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Garnieren Balsamicocreme verwenden.