Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2009
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 148 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2008
1.483 Beiträge (ø0,41/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
70 g Schokolade, zartbitter, gehackt
115 g Butter
Ei(er)
60 g Mehl
  Für die Füllung:
50 g Butter, weich
150 g Puderzucker, gesiebt
50 ml Milch
1 TL Pfefferminze - Extrakt
  Für den Belag:
85 g Schokolade, zartbitter, gehackt
1 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Schokolade und Butter über dem Wasserbad schmelzen. Leicht abkühlen lassen.

Eier, Zucker, Mehl verrühren. Schoko-Butter-Masse zugeben, kurz verrühren. Teig in eine gefettete Form von 22 cm Durchmesser geben, und im auf 175 Grad vorgeheizten Ofen 20 - 25 min. backen.

Zutaten für die Füllung cremig rühren. Über die ausgekühlten Brownies geben.

Für den Belag Butter und Schokolade schmelzen, über der Minzcreme verteilen, kühl stellen, bis alles fest ist.