Bewertung
(19) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2009
gespeichert: 456 (1)*
gedruckt: 8.484 (8)*
verschickt: 73 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2008
1.473 Beiträge (ø0,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
100 g Butter, weich
80 g Zucker
1 Tüte/n Vanillinzucker
Ei(er)
100 g Schmand
180 g Mehl, gesiebt
1/2 TL Backpulver
2 EL Milch
  Für die Creme:
1 Tüte/n Puddingpulver, Vanille
Vanilleschote(n)
50 g Zucker
400 ml Sahne
150 g Schmand
  Für den Belag:
1 kg Äpfel, süßliche, z.B. Elstar, geschält, in dünne Scheiben geschnitten
  Für die Streusel:
200 g Mehl, gesiebt
100 g Zucker
1 Tüte/n Vanillinzucker
150 g Butter, kalt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für die Streusel verkneten, kalt stellen.

Aus den Zutaten für den Teig einen einfachen Rührteig herstellen. In eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Im auf 180° Grad vorgeheizten Ofen ca. 15 min. vorbacken.

Sahne bis auf 5 El mit der ausgekratzten Vanilleschote, mitsamt Schote aufkochen. 5 El Sahne, Puddingpulver, Zucker verrühren und in die Vanillesahne rühren. 1 min. unter Rühren aufkochen. Schmand unterrühren. Schote heraus nehmen.

Den Pudding auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Die Apfelscheiben darauf verteilen und mit den Streuseln bedecken. Den Kuchen bei 180° Grad 35 - 40 min. backen.