Bewertung
(25) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2009
gespeichert: 1.783 (16)*
gedruckt: 4.214 (42)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.07.2003
6.194 Beiträge (ø1,1/Tag)

Zutaten

Hühnerbrüste
300 ml Orangensaft
2 EL Zucker
4 TL, gehäuft Ingwer, kandierter in Sirup, oder frischer, dann aber weniger
Paprikaschote(n), rote, in Streifen geschnitten
2 kleine Zwiebel(n), rote, in Streifen geschnitten
Pfirsich(e), frische ODER:
Aprikose(n)
  Salz und Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerbrüste salzen und pfeffern, auf je ein Stück Alufolie legen. Darauf je 1/4 Paprikaschote und Zwiebel verteilen. Je einen gehäuften TL Ingwer und das gewürfelte Obst darauf verteilen.
Den Orangensaft mit dem Zucker auf 1/3 einkochen und auf den Hühnerbrüsten verteilen.
Die Folie erst von oben aufrollen und dann die Seiten umklappen, damit keine Flüssigkeit auslaufen kann. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 25 Min garen.
Je ein Päckchen auf einen Teller geben und vorsichtig öffnen. Wer mag, kann die Alufolie entfernen.

Wenn es keine frischen Pfirsiche oder Aprikosen gibt, kann man auch auf Dosenware zurückgreifen.