Asien
einfach
Frühling
Gemüse
kalt
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sojasprossen und Gurkensalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.07.2003 159 kcal



Zutaten

für
6 EL Essig
4 EL Sojasauce
4 TL Zucker
½ TL Salz
½ TL Pfeffer
4 EL Öl
250 g Sojasprossen
1 kleine Paprikaschote(n), rot
1 EL Sesam
1 große Salatgurke(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
159
Eiweiß
6,33 g
Fett
10,04 g
Kohlenhydr.
10,17 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Essig, Sojasauce, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl in eine Schüssel geben und sorgfältig zu einer Marinade verrühren.
Sojabohnen abtropfen lassen. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden.
Beides kurz vor dem Servieren mit der Hälfte der Marinade mischen. Sesamsamen in heißem Öl kurz anrösten. Salatgurke waschen, in dünne Scheiben schneiden und kurz vor dem Servieren mit der Marinade, dem Paprika & Sojabohnensprossen und den Sesamsamen mischen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchen-Virtuose

Der Salat ist super lecker u. erfrischend! Wird bald wieder gemacht!

10.09.2017 10:06
Antworten
Paradieskoch

Mega lecker! Etwas kühleres gibt es ja kaum im Sommer. Ich habe den Salat zum Grill gemacht und habe ihn als Vorspeise serviert. Anschliessend habe ich gar nicht mehr viel vom Grillrost nehmen können, denn einige hane sich schon alleine an dem leckeren Salat vollgefressen 😂

24.08.2017 17:10
Antworten
pasiflora

Hallo, heute gab es Deinen Salat schon wieder ;-), ich hatte Reste vom Rinderbraten übrig und gewürfelte Stücke mit in den Salat gemischt, hat super gepasst und dies möchte ich hiermit weiterempfehlen!!! LG Pasi

18.02.2014 02:40
Antworten
teddybaer45

Hallo! Der Salat ist super lecker. Einmal zur Probe bei unserem Frauenabend gemacht, da ist er sehr gut angekommen. Hab ihn für die Konfirmation unseres Sohnes als Vorspeise eingeplant. Danke für das tolle Rezept.

02.05.2013 21:09
Antworten
pasiflora

Hallo! Ich habe lange gezoegert, den Salat zu machen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, das uns rohe Sojasprossen schmecken. Und dann kam die Ueberraschung: Der Salat ist superlecker und im Rahmen von einem low carb-Abendbrot mit Suessstoff als Ersatz fuer Zucker sehr zu empfehlen! 5 Punkte, denn wird es nun oefter geben! LG aus Peru Pasi

16.04.2013 04:05
Antworten
camouflage165

Geschmacklich einfach klasse! Danke für das Rezept! LG camouflage165

24.05.2011 18:48
Antworten
LiliVanilli

Hallo Manü, was für ein Geschmackerlebnis! Das war so was von lecker. Vielen Dank für das Rezept !!! Herzliche Grüße LiliVanilli

31.01.2010 14:37
Antworten
hermine_Granger

Also für gewöhnlich mag ich Sojasprossen nicht so gern und hab nur nach einem Rezept gesucht um die angefangene Dose vom Chop Suey (und auch da hab ich sie nur "ausprobiert und mochte sie nicht) alle kriegen wollte. Und nun dieser Salat! Ein absoluter Traum! Ich hab ihn mit Balsamico Bianco gemacht und er ist einfach - WOW!!!! Großes Lob und 5 Sterne von mir. Ab jetzt find ich Sojasprossen gar nicht mehr so schlecht ;-) Danke!!! Die Hermine

19.12.2007 20:41
Antworten
TD77

Hallo Manü, ich habe das Rezept am Wochenende für Gäste in meinem asisatischen Menü als Vorspeise mit Frühlingsrollen serviert. Der Salat hat wirklich oberlecker geschmeckt und ich bin total begeistert. Den Salat wird es jetzt sicher öfters geben. Vielen Dank für das tolle Rezept! :-) LG Tanja

24.10.2006 12:45
Antworten
Stupsel

Wow das hört sich ja hammer lecker an! Ich liiiebe Sojasprossen, hab aber noch nie ein richtig leckeres und vor allem raffiniertes Rezept für Salat gefunden (jetzt schon). Das ist wie für mich gemacht. Wird gleich probiert! Danke Manü :-) Vlg Kati

20.02.2005 12:12
Antworten