Tomatenbrot mit Oliven

Tomatenbrot mit Oliven

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leckeres Tomatenbrot mit Oliven

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 02.04.2009



Zutaten

für
500 g Mehl
200 ml Wasser, warmes
150 g Tomate(n), getrocknete
3 Zehe/n Knoblauch
150 TL Parmesan, frischer
100 g Mehl
½ Würfel Hefe
50 Oliven
1 TL Basilikum oder frischer
1 TL Oregano oder frischer
1 TL Olivenöl
2 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Das Mehl wird in eine Rührschüssel gegeben und eine Kuhle wird hineingedrückt. Hefe in die Kuhle bröseln, Zucker auf die Hefe geben und ein bisschen von dem Wasser hinzugeben, ca. 150 ml.
Teig kneten, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Teig an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit Oliven, Tomaten und den Knoblauch auf die gewünschte Größe zuschneiden.
Nach einer halben Stunde wird der Teig mit den restlichen Zutaten und den Kräutern verknetet. Die restlichen 50 ml Wasser zugeben und gut verkneten.
Teig noch mal 30 min gehen lassen.

Teig wieder durchkneten und in Form bringen, Oberfläche einritzen. Noch einmal bitte 45 min gehen lassen.

Backofen auf 190 Grad vorheizen und das Brot auf unterer Schiene 30 bis 40 min backen. Bitte nach 30 min selber mal testen ob es schon fertig sein könnte.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

OhneZahn

Hi, würde das gerne mal ausprobieren ;o) habe gerade einen Versuch mit einem ähnlichen Rezept aber ohne frische Hefe hinter mir und das is leider sehr trocken geworden. Eine Frage hab ich aber: Sind das wirklich 150 TL Parmesan?? Da zähl ich ja ewig ;o) Wahrscheinlich eher Gramm oder? Grüßle OhneZahn

11.11.2011 20:44
Antworten
Shellena

Ist wirklich lecker, mein absolutes Lieblingsbrot und wie alle anderen CK Mitglieder freue ich mich natürlich auch über ehrliche Bewertungen :-)))) also probiert es mal aus! Kommt super auf Partys an, nur mit ein bisschen Butter drauf. hmmm LG Shellena

07.04.2009 22:31
Antworten