Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2009
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 1.170 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2006
6.083 Beiträge (ø1,34/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Semmel(n), vom Vortag
3 kleine Paprikaschote(n), rot, grün und gelb
Zwiebel(n)
1 1/2 kg Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Cayennepfeffer
1 Pck. Mozzarella
300 g Tomate(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen.
Die Semmeln in kaltem Wasser einweichen. Die Paprikaschoten waschen, putzen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Hackfleisch, Paprika, Zwiebeln, die ausgedrückten Semmeln und die Eier gut miteinander vermischen. Mit den Gewürzen pikant abschmecken und dann den Hackfleischteig auf die Fettpfanne des Backofens streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad ca. 30 Minuten backen lassen.
In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen, abtupfen und auch in Scheiben schneiden.
Den Hackfleischkuchen 10 Minuten vor Garende aus dem Ofen nehmen und mit den Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen und fertig backen.

Dazu schmeckt Baguette und ein Salat.
Für Feste ist der Hackfleischkuchen auch gut geeignet.