Asien
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
spezial
Suppe
Thailand
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfe Ingwersuppe mit Hähnchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 02.04.2009 400 kcal



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauchzehe(n)
1 Paprikaschote(n), rot oder gelb
150 g Möhre(n)
150 g Zucchini
1 cm Ingwerwurzel
1 Chilischote(n)
200 g Hähnchenfilet(s)
750 ml Gemüsebrühe, Instant
60 g Reis (5 Minuten-Reis)
2 EL Olivenöl
Paprikapulver, edelsüß
Salz
Pfeffer, weiß
4 Stiele Koriandergrün

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebel würfeln. Knoblauch hacken. Möhren in lange Streifen schneiden. Paprika grob würfeln. Zucchini in Scheiben schneiden. Ingwer fein hacken. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden.

Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Paprikawürfel im Bratöl unter Wenden anbraten. Möhren und Zucchini zufügen, kurz mit braten. Mit Paprikapulver bestäuben und Brühe zugießen. Reis einstreuen. Chiliringe und Fleisch zufügen. Ca. 5 Minuten köcheln.

Fleisch herausnehmen, aufschneiden und wieder zur Suppe geben. Korianderblätter abzupfen und hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander einstreuen. Suppe anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.