Knoblauch Shrimps mit Eisbergsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Riesengarnelen

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.04.2009



Zutaten

für
250 g Shrimps (Riesengarnelen)
8 Knoblauchzehe(n)
1 Chilischote(n), getrocknet
Salz
Pfeffer
Eisbergsalat
Dressing, nach Wahl
Öl, zum Anbraten
n. B. Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Shrimps hinzufügen. Sofort die zerdrückten Knoblauchzehen, die zerkleinerte Chilischote, Salz und Pfeffer hinzugeben, anbraten und vom Herd nehmen.
Eisbergsalat waschen, zerkleinern, das Dressing darüber gießen, mischen.
Auf einem Teller ein wenig Salat und Knoblauchshrimps geben und mit frischem Baguette servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Wir hatten den Salat heute zum Mittagessen. Das kleine Gericht war ganz schnell gemacht, muss auch mal sein, und hat toll geschmeckt. Wie FrauMausE schon schreibt: einfach und köstlich! Grüße Goerti

20.10.2014 18:02
Antworten
FrauMausE

Einfach nur köstlich! LG FrauMausE

04.12.2010 20:53
Antworten
ahmadellen

Als billigere Alternative zu den Shrimps kann man Eismeerkrabben verwenden.

30.04.2009 18:33
Antworten
ahmadellen

Superlecker mit etwas Kreuzkümmel und indischem Fladenbrot. Eignet sich sehr gut für mal schnell abends.

30.04.2009 18:32
Antworten