Bewertung
(25) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2009
gespeichert: 617 (0)*
gedruckt: 5.403 (9)*
verschickt: 60 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2009
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 kg Gehacktes, gemischt
Karotte(n)
3 Zehe/n Knoblauch
2 große Zwiebel(n)
5 Paket Tomate(n), passierte (à 500 g)
1 Becher Sahne
1/2 Becher Crème fraîche
2 TL, gestr. Senf
  Salz und Pfeffer
  Majoran
  Paprikapulver
  Oregano
  Petersilie
 evtl. Tabasco oder Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gehackte in einem großen Topf bei mittlerer Hitze anbraten. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und zu dem Gehackten geben. Karotten und Knoblauch sehr fein hacken und ebenfalls zu dem Gehackten geben. Sahne und Tomaten dazugeben und alles aufkochen lassen.

Creme fraiche und Senf unterrühren und alles mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Vom Salz bedarf es bei der Menge schon reichlich.

Wer es gern etwas schärfer mag, kann ein wenig Tabasco oder Chilipulver hinzugeben. Dazu gibt es natürlich Spaghetti.