Schnell
einfach
Dessert
Creme

Rezept speichern  Speichern

Baileys - Creme

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.04.2009



Zutaten

für
1 kg Mascarpone
250 g Puderzucker
5 Becher Schmand
2 Gläser Sauerkirschen
5 Pck. Vanillezucker
½ Flasche Baileys Irish Cream

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten
Alle Zutaten außer Kirschen mit dem Handrührgerät gut vermengen. Zum Schluss die abgetropften Kirschen unterheben.

Vor dem Servieren 3-4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KatiCol

Also die Creme ist der Wahnsinn und jedes Jahr das Dessert Highlight an Weihnachten. Aber ich habe folgendes Problem: Von oben wird die Creme immer schön "fest" aber unten in der Schale bleibt die Creme nahezu flüssig. Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?

26.12.2019 13:35
Antworten
Sumsl88

Einfach köstlich!! Und schnell gemacht

14.11.2018 14:49
Antworten
Kleeneskaddi

Hab sie heute wieder gemacht diesmal aber mit Malibu und zusätzlich noch ein paar Kokoslocken. Die Kirschen kamen mangels anderem Obst aber auch wieder rein! Schmeckt auch seeeehr lecker! *-*

26.05.2012 12:23
Antworten
Bärta

Freut mich, das es euch schmeckt.

09.04.2012 19:38
Antworten
Kleeneskaddi

Sehr leckere Creme, habe sie eben zubereitet und jetzt steht die im Kühlschrank bis sie nachher genüsslich verspeist wird. Wir freuen uns schon drauf auch ohne Kühlung und Kirschen war die Creme jetzt schon ein Highlight! Selbst meinem Freund schmeckt sie obwohl der Baileys eigentlich gar nicht mag. Von uns 5 Sternchen dafür! :)

08.04.2012 13:36
Antworten
knobichili

Einfach ein sehr leckeres Dessert....auch mit Kaiserkirschen, da wir keine Sauerkirschen mögen. Liebe Grüße knobi

27.12.2011 09:02
Antworten
Sonnenschein-_21_

Finde das Rezept super lecker. Ist echt zu empfehlen :-)

21.01.2010 00:50
Antworten
MaikeP

Liebe Bärta, habe die Creme für mein zu einem Essen bei mir auf der Arbeit gemacht! Wir waren alle begeistert! Die Creme ist einfach total lekkkker!!! Vielen lieben Dank für das tolle Rezept! Es bestet Suchtpotenzial! ;o) lg, Maike

22.11.2009 16:39
Antworten