Backen
Torte
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen - Joghurt - Torte à la Jessy

Super leicht und erfrischend, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 01.04.2009



Zutaten

für
3 Ei(er)
90 g Zucker
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
9 Blatt Gelatine
300 g Joghurt
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
3 EL Zitronensaft
2 EL Milch
4 Banane(n)
600 ml Sahne
3 EL Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 40 Minuten
Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

Biskuit:
Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben, unterziehen. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, ca. 20 Min. backen. Aus der Form lösen und erkalten lassen. Biskuit auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umstellen.

Füllung:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Zucker, Vanillezucker und 1 EL Zitronensaft verrühren. Milch erhitzen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen, danach unter die Joghurt-Creme ziehen. 3 Bananen schälen, längs halbieren und auf den Biskuit legen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, 500 ml Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in die Form auf die Bananen geben und glatt streichen. Torte ca. 4 Std. oder über Nacht kühl stellen.

Verzierung:
Den Tortenring entfernen. Tortenoberfläche mit 2 EL Kakaopulver großzügig bestäuben. 100 ml Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine Rosetten aufspritzen. Übrige Banane schälen, in 1 EL Kakaopulver wälzen und in Scheiben schneiden. Bananenscheiben mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und auf die Sahnetuffs legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.