Kartoffel - Karotten - Suppe mit Krabben

Kartoffel - Karotten - Suppe mit Krabben

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 06.07.2003



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
750 g Karotte(n)
½ Liter Brühe, (Fleisch oder Huhn)
250 g Shrimps, (TK oder frisch)
1 Becher Schmand
100 ml Sherry, trockener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln und Möhren schälen und grob zerteilen. Mit Fleischbrühe im Dampftopf gar kochen, dann passieren. (NB. Es sieht sehr schick aus, wenn beides gerade eben noch erkennbar ist!) Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Muskat und reichlich Sherry. Krabben dazu geben, aufwallen lassen und mit dem Kochlöffel saure Sahne unterziehen (sieht dann leicht marmoriert aus).
Aufgebackenes Baguette dazu reichen. Fein passiert, ohne Krabben und ohne allzu starkes Gewürz (und insbes. ohne Sherry!) mögen auch Kinder diese Suppe.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Glutton

Wahnsinnig lecker! Bin sonst kein Möhrenfreund, aber diese Kombination mit dem Sherry ist einfach gigantös .......... Die Menge habe ich für 2 Personen halbiert und war immer noch was für den nächsten Tag übrig. Danke für das tolle Rezept!

19.02.2008 19:45
Antworten
crumb

Super super lecker, aber die Menge ist für 'ne ganze Kompanie. Für 2 reicht locker 1/3 der Menge. Und mit dem Sherry muss man sehr vorsichtig umgehen, ich nehme weniger sonst wird's mir zu "sherrysch". Denn wenn man da überdosiert ist die Suppe nicht mehr zu retten. Aber sehr lecker und schnell gemacht. Danke

10.08.2005 21:33
Antworten
kleinermuck

das ist ja ein supereinfaches Rezept...

02.01.2004 12:46
Antworten