Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2009
gespeichert: 202 (0)*
gedruckt: 3.158 (25)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.04.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Rosenkohl
750 g Marone(n)
1 Würfel Fleischbrühe
100 g Speck, durchwachsen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rosenkohl putzen und in reichlich kochendem Salzwasser 15-20 Min. garen. Heraus nehmen. Maronen in das Kochwasser geben, nacheinander einzeln herausnehmen und schälen. Aus dem Brühwürfel eine Brühe herstellen und darin die Maronen 20 Min. garen.
Speck würfeln und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Rosenkohl, Maronen und etwas Brühe zugeben. 10 Min. dünsten und sofort servieren.

Mit Bratwürstchen servieren.

Wenn es schnell gehen muss, nehme ich geschälte Maronen. Gibt es in der Gemüseabteilung.