Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2009
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 246 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
229 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
4 m.-große Ei(er)
350 ml Wasser oder Gemüsebrühe für den Teig
1 Prise(n) Salz
250 g Speck, gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
2 Tasse/n Gemüsebrühe für die Pfanne
500 g Käse (am Besten Gouda oder Emmentaler), gerieben
1 EL Öl
 viel Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit den Eiern, der Prise Salz und dem Wasser oder, etwas schmackhafter, mit Gemüsebrühe verrühren. Am Besten geschieht dies mit einem Holzkochlöffel. So lange verrühren, bis der Teig dicke Blasen wirft.

Danach einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und den Teig mithilfe eines Spätzlebrettes oder eines Spätzlehobels die Spätzle ins Wasser schaben. Die fertigen Spätzle schwimmen zur Oberfläche, diese mit einem Löffel rausholen und vorerst zur Seite stellen.

Nun in einer Pfanne das Öl erhitzen. Den Speck und die Zwiebeln anbraten. Danach die Spätzle hinzufügen und leicht anbraten. Die Gemüsebrühe hinzufügen und komplett verkochen lassen. Wenn dies geschehen ist, den Käse hinzufügen, gut vermengen und servieren. Dazu passt ein frischer Salat.