Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2009
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 329 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.07.2008
12 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Honigmelone(n)
400 ml Gemüsefond
Schalotte(n) oder kleine Zwiebel
2 EL Cremefine oder Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Dill, frischer, gehackt
100 g Garnele(n) oder Flusskrebse, gegart
  Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Melone entkernen und in Würfel schneiden, davon ca. 1/8 beiseite legen.

Die Schalotte klein gewürfelt in etwas Butter anbraten, mit dem Gemüsefond aufgießen und die Melonenwürfel hinzu geben Ca. 10 Minuten köcheln lassen und anschließend pürieren. Cremefine oder Crème fraîche hinzu geben und mit Salz und Pfeffer sorgfältig abschmecken.

Zum Schluss die Garnelen oder Flusskrebse und die restlichen Melonenwürfel dazu geben und nur noch kurz aufköcheln lassen.

Zum Anrichten mit etwas Dill bestreuen, der gehört unbedingt darauf!