Kalbsrollbraten

Kalbsrollbraten

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 04.07.2003



Zutaten

für
1 kg Kalbsbraten (Kalbsrücken) zum Rollen vorbereiten lassen
½ kg Brokkoli
60 g Margarine
60 g Käse, geriebener
2 Ei(er)
60 g Semmelbrösel
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer
100 g Parmaschinken, dünne Scheiben
3 EL Öl (Olivenöl)
1 Bund Suppengrün
1 Zitrone(n)
¼ Liter Wein, weiß
¼ Liter Rinderbrühe
Muskat
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Geputzten Brokkoli in Margarine andünsten, dann wieder herausnehmen und grob hacken. Mit Käse, Eiern und Semmelbrösel vermischen mit gehackten Basilikum, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Das Fleisch auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, salzen, pfeffern und mit Parmaschinken belegen. Die Füllung gleichmäßig darauf verteilen. Den Kalbsrücken zusammenrollen und mit Küchengarn binden. Rundum in heißem Olivenöl anbraten. Geputztes Suppengemüse zugeben, alles im 180 Grad heißen Rohr ca.75 Minuten garen. Zwischendurch Zitronensaft, Wein und Suppe zufügen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

hallo uns hat der sehr gut geschmeckt. lg angelika

12.09.2005 13:41
Antworten