Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2009
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 269 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,95/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
100 g Zucker
75 ml Öl
50 g Mandel(n)
100 g Schokolade, (Zartbitterschokolade), gerieben
75 g Mehl
25 g Kakaopulver
1/2 TL Backpulver
75 ml Milch
  Für die Creme:
300 g Schokolade, (Zartbitterschokolade)
50 g Butter
50 ml Milch
 etwas Orangenlikör
400 ml Sahne
  Zum Verzieren:
  Schokodekor
 evtl. Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine rechteckige Backform von ca. 20 x 20 bzw. 25 x 15 cm fetten und kalt stellen. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier mit dem Salz schaumig schlagen, dann den Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse dick-cremig ist. Danach unter ständigem Rühren das Öl einlaufen lassen. Die Mandeln mit Schokolade, Mehl, Kakao und Backpulver mischen und vorsichtig mit der Milch unter die Eiercreme rühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Inzwischen für die Creme die Schokolade in Stücke brechen und im warmen Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen. Die Butter und die Milch unterrühren, nach Wunsch mit etwas Orangenlikör parfümieren. Anschließend die flüssige Sahne darunter rühren, die Masse in eine Rührschüssel umfüllen und erkalten lassen. Im Kühlschrank oder wahlweise im Gefrierschrank völlig abkühlen, allerdings nicht einfrieren lassen.

Sobald die Creme kalt ist, mit Hilfe der Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe cremig aufschlagen, bis die Masse gut streichfähig ist. Den ausgekühlten Boden aus der Form lösen oder stürzen und die Creme darauf streichen.

Nach Belieben mit Schokoladendekor und/oder Sahne garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.