Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2009
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 389 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2008
615 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

1 kl. Dose/n Bohnen, (weiße Riesenbohnen), abgespült, abgetropft
75 g Schinken, magerer, gewürfelt
2 kleine Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
1 EL Margarine, (Pflanzencreme)
Knoblauchzehe(n), durchgepresst
3 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die abgetropften Bohnen in eine Schüssel geben.

Die Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch gemeinsam mit den Schinkenwürfeln darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Nun das Tomatenmark unterrühren und alles kurz miteinander rösten.

Die Mischung zu den Bohnen geben, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz durchziehen lassen.

Schmeckt als Beilage zu Kurzgebratenem oder als einfacher Salat mit einer Scheibe Brot dazu.