Zutaten

500 g Nudeln (Makkaroni)
  Rosenwasser (Salzwasser)
400 ml Sauce (italienische Nudelsoße)
2 große Tomate(n)
200 ml Sahne
75 g Schinken, gewürfelt
125 g Mozzarella
200 g Käse (Edamer), gerieben zum Bestreuen
4 EL Basilikum, am besten frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni im Salzwasser gar kochen. Die Tomaten für ca. 1 Minute in kochendes Wasser legen, herausnehmen und häuten. Anschließend grob würfeln. Den Mozzarella in feine Scheiben schneiden.

Die Nudelsoße mit der Sahne, den Tomaten, dem Schinken und dem Basilikum mischen und kurz aufkochen. Etwas Basilikum zum Dekorieren übrig lassen.

Die Nudeln mit der Soße mischen und einen Teil davon in eine Auflaufform geben. Einige Mozzarella-Scheiben auf die Nudeln legen, danach wieder Nudeln und wieder Mozzarella, usw., obendrauf Nudeln.

Zum Schluss Streukäse drüber und 30 Minuten bei 200°C in den vorgeheizten Backofen. Auf Tellern anrichten und abschließend mit etwas Basilikum bestreuen.