Amaretto - Kirsch - Torte

Amaretto - Kirsch - Torte

Rezept speichern  Speichern

à la Ans, ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.03.2009



Zutaten

für
26 Keks(e) (Butterkekse)
6 EL Nutella oder andere Nuss-Nougat-Creme
1 Pck. Tortenguss
2 EL, gestr. Zucker
1 Glas Schattenmorellen
400 g Frischkäse
½ Flasche Bittermandelaroma
2 Becher Schlagsahne
2 EL Kakaopulver, instant
1 Pck. Vanillezucker
evtl. Schokostreusel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Die Butterkekse fein zerbröseln und mit der Nuss-Nougat-Creme vermischen, sodass eine zusammenhängende Masse entsteht. Die Mischung in eine mit Backpapier gefüllte Springform geben und fest andrücken. Die Form in den Kühlschrank stellen.

Die Schattenmorellen abtropfen lassen (den Saft auffangen). 1/4 l Saft mit 2 EL Zucker und dem Tortenguss mischen und aufkochen, kurz abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Schattenmorellen mit dem Bittermandelaroma mischen.

Den Tortenguss mit dem Frischkäse glatt rühren und die Schattenmorellen unterheben. Die Mischung auf den Boden geben und im Kühlschrank festwerden lassen.

Dann 1 Becher Sahne mit 1 - 2 EL Kakaopulver steif schlagen und den Kuchen damit ringsum und oben bestreichen. Den zweiten Becher Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und den Kuchen damit garnieren. Wer mag, kann noch zusätzlich Schokostreusel darauf verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.