Felis Party Gulaschsuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ratz fatz weg

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 28.03.2009



Zutaten

für
1 ½ kg Gulasch, gemischt
5 Zwiebel(n)
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
½ Tube/n Tomatenmark
4 Paprikaschote(n), rote
4 Stange/n Porree
2 kl. Dose/n Champignons, in Scheiben
2 Würfel Brühe
2 kl. Dose/n Tomate(n), stückige
2 Becher Crème fraîche mit Kräutern
Salz und Pfeffer
Öl zum Anbraten
2 Liter Wasser
evtl. Kartoffelpüreepulver oder Kartoffeln zum Binden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Das Gulasch in Öl scharf (wirklich scharf) anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln zum Gulasch geben und weiter gut anbraten.

Den Porree putzen und in Ringe schneiden. 2 L Wasser mit den Brühwürfeln aufkochen und den Porree darin 10 Minuten kochen. Tomatenmark, in Würfel geschnittene Paprika und Paprikapulver zum Gulasch geben und anschwitzen. Den Porree samt Brühe zum Gulasch geben und gut durchkochen (30 min.).

Dosentomaten ebenfalls zur Suppe geben und nochmals 30 min. kochen. Die Pilze zur Suppe geben. Zum Schluss die Kräuter-Creme-fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Falls die Suppe zu dünn ist, dicke ich sie immer mit etwas Püreepulver an. Ihr könnt aber auch 2 - 3 in Würfel geschnittene Kartoffeln zusammen mit dem Porree zur Suppe geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Winchester84

Hammer *-* 5*

13.02.2016 13:55
Antworten