Argentinisches Beefsteak


Rezept speichern  Speichern

scharfes Hüftsteak mit viel Zwiebeln

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.03.2009



Zutaten

für
1 ½ kg Steak(s) (Hüftsteak) vom Rind
2 kg Zwiebel(n)
Pfeffer
½ TL Salz
500 g Margarine
Graubrot oder feines Brot als Beilage

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hüftsteak in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Kräftig mit Pfeffer von beiden Seiten würzen, fast wie panieren. Die Zwiebeln halbieren und in Halbringe schneiden.

Die Margarine in einen großen Topf geben, Salz zufüge. Die Zwiebeln vorgaren (nicht zu weich, da es im Ofen erst zu Ende garen soll!). Ab und zu umrühren, damit die Zwiebeln nicht anbrennen.

Danach abwechselnd mit dem Fleisch in einen großen, tiefen Bräter schichten: Zwiebeln, Fleisch, Zwiebeln, Fleisch … usw., zum Schluss Zwiebeln. Bei 200°C solange in den Backofen, bis das Fleisch gar ist (mindestens 1 Stunde, eher länger).

Das Fleisch mit viel Zwiebeln auf einer Scheibe Grau- oder Feinbrot servieren. Es sind keine weiteren Beilagen nötig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.