Auflauf
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lendenpfanne

raffiniertes, schnelles Rezept für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 28.03.2009



Zutaten

für
1 Schweinelende(n) oder Hühnerbrust
1 kl. Dose/n Champignons
1 kl. Glas Spargel
1 Beutel Sauce Hollandaise
1 Becher süße Sahne
2 EL Schmelzkäse
1 EL Margarine zum Braten
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Lende waschen, abtupfen, salzen und pfeffern. Anschließend in der Margarine von allen Seiten anbraten. Die Lende in 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden und abwechselnd mit dem geschnittenen Spargel und den Pilzen in eine backofenfeste Pfanne schichten.

Die Pilz- und Spargelbrühe mit dem Saucenpulver in einem Topf erhitzen. Keine Butter, dafür aber den Schmelzkäse und die Sahne dazugeben und zum Kochen bringen.

Die Soßenmischung auf die Lende, Spargel und Pilze gießen. Abgedeckt für ca. 1 Stunde bei 180°C im vorgeheizten Ofen lassen. Dazu schmecken Reis oder Salzkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mona40

Hallo Supersuppe, Die Pfanne gab es für meine Gäste am Ostermontag. Sie kam richtig gut an. Nächstes Mal werde ich es jedoch mal mit frischem Spargel versuchen, obwohl das Originalrezept schon richtig lecker geschmeckt hat. Grüße Mona

23.04.2009 12:53
Antworten
supersuppe

kleine Anmerkung: mit süßer Sahne meine ich normale Schlagsahne.

30.03.2009 14:28
Antworten