Gehacktes - Schinken - Asch


Rezept speichern  Speichern

deftiger Partykuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.03.2009



Zutaten

für
800 g Gehacktes vom Schwein, gewürzt
200 g Käse (Gouda oder Emmentaler), gewürfelt
200 g Wurst (Jagdwurst), gewürfelt
2 Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 kl. Dose/n Pilze mit etwas Flüssigkeit, geschnitten
15 Scheibe/n Schinkenspeck
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Beim Kauf des Hackfleisches darauf achten, dass dieses bereits gewürzt ist. Nach dem der Käse, die Wurst und der Paprika gut gewürfelt worden sind, fettet Ihr eine nicht zu kleine Gugelhupfform (Rührkuchenform) ein und legt diese mit den Schinkenspeckscheiben gleichmäßig aus.

Die restlichen Zutaten werden dann miteinander vermengt und in die Form auf die Schinkenscheiben gefüllt. Alles dann ca. 1 Stunde bei 175°C backen.

Nach dem Backen auf einen Teller oder in eine Obstkuchenform stürzen und nochmals 10 Minuten backen. Achtung: Beim Stürzen läuft einige Bratflüssigkeit aus.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

shelly78

Das Rezept habe ich auch, total lecker! Zu Geburtstagen ist das immer als erstes alle...

19.12.2010 21:47
Antworten