Bewertung
(23) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2009
gespeichert: 991 (0)*
gedruckt: 7.294 (50)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.11.2003
4.850 Beiträge (ø0,87/Tag)

Zutaten

60 g Reis
1 TL Öl
1/2  Zwiebel(n)
1 m.-große Zucchini
Paprikaschote(n)
1/2 große Karotte(n)
Ei(er)
1 Msp. Sambal Oelek
1 EL Sojasauce
1 EL Chilisauce, (Sweet-Chili-Chicken-Sauce)
  Gewürzmischung, (Chinagewürz)
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

In der Zwischenzeit die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im Öl anbraten. Die Paprikaschote in Streifen schneiden und dazu geben. Die Zucchini und die Karotte in kleinen Stiften dazu hobeln (Zucchini 5 mm; Karotten 3 mm). Alles weiter braten.

Das Ei mit Sambal Oelek, Sojasauce, Chinagewürz und Sweet Chili Chicken Sauce verrühren und leicht salzen. Den gegarten Reis unter das Gemüse haben, das gewürzte Ei dazu geben und alles kurz braten und abschmecken.

Für die Teilnehmer des WW-Programms: 1 Portion hat 6 P.