Brotspeise
einfach
Europa
Gemüse
Italien
kalt
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bruschetta Campania

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.03.2009



Zutaten

für
8 Scheibe/n Ciabatta
8 EL Olivenöl, gutes
3 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 TL Kapern
10 Oliven, schwarze, gehackt
1 Zwiebel(n), fein gehackt
4 Tomate(n), reife
1 Bund Basilikum, fein gerupft
Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig rösten. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden.

Die Brotscheiben auf 4 Teller verteilen.

Aus allen anderen Zutaten einen Tomatensalat herstellen und auf den Ciabattascheiben verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, das war ein sehr leckerer Snack für den kleinen Hunger. Ich habe nur 1 Portion zubereitet und noch vom Salat übrig, weil die Brotscheiben sehr klein sind...freu mich schon auf morgen, dann darf ich das gleich nochmal genießen. Liebe Grüße Christine

13.07.2018 20:25
Antworten
1st_Maxi

Das mit dem Mozzarella ist eine super Idee - werde ich probieren!!!! Danke dafür.

27.01.2010 22:17
Antworten
eflip

Tolle Idee, vor allem mit den Kapern. Wir haben es ausprobiert und für oberlecker befunden. Ein paar haben wir mit Mozzarella überbacken, auch sehr lecker. Besten Dank!!!!

27.01.2010 13:11
Antworten
1st_Maxi

Hallo Heinz, ich kann dieses Rezept wirklich nur empfehlen, denn damit holst du dir den Urlaub auf den Tisch.... Guten Appetit!!!!

23.09.2009 17:43
Antworten
Safaro

Hallo Maxi, ich habe mir das tolle Rezept direkt ausgedruckt! Ich werde das ganz bestimmt ausprobieren! LG Heinz

22.09.2009 17:32
Antworten