Bewertung
(151) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
151 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2009
gespeichert: 3.440 (5)*
gedruckt: 19.103 (70)*
verschickt: 180 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.02.2008
1.085 Beiträge (ø0,27/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tortilla(s)
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n)
100 g Tomate(n), passierte
200 ml Gemüsebrühe
4 EL Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Öl
  Für die Sauce:
400 g Tomate(n), passierte
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
150 g Käse, geriebener, zum Bestreuen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Sauce die Zwiebel würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und zerkleinern. Beides in Öl anbraten. Passierte Tomaten hinzu geben und die Sauce bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Für die Füllung das Hähnchenfleisch würfeln, salzen und pfeffern und in etwas Öl anbraten. Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch zerkleinern. Die Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Das gegarte Hähnchenfleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Nun die Zwiebel anbraten, wenn sie glasig wird, den Knoblauch und die Chilischote hinzu geben und kurz mitbraten. Währenddessen muss das Hähnchenfleisch entweder mit einem Messer oder mit den Händen noch weiter zerkleinert bzw. auseinander gezupft werden, damit später eine bindende Masse entsteht. Danach das Fleisch wieder in die Pfanne geben. Kurz verrühren und mit Brühe und Tomaten ablöschen. 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Die Crème fraîche unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Füllung auf den Tortillas verteilen und die Tortillas aufrollen. In eine Auflaufform legen und mit der Tomatensauce begießen. Mit Käse bestreuen und ca. 20 Minuten überbacken.

Dazu passt Reis.