Backen
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Party
Rind
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sauerkraut - Hack - Kuchen

Für 14 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 25.03.2009



Zutaten

für
2 Laugenstange(n), à 150 g
1 Flasche Bier, hell, 0,33 l
1 Gemüsezwiebel(n)
2 Paprikaschote(n), rot
750 g Mett
750 g Hackfleisch, gemischt
3 m.-große Ei(er)
1 EL Senf, mittelscharf
3 EL Paniermehl
50 g Speck, geräuchert, durchwachsen
2 EL Öl
1 gr. Dose/n Sauerkraut
125 g Käse (Gouda), gerieben
250 g Schmand, oder saure Sahne
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Brötchen im Bier einweichen. Zwiebel schälen, hacken. Paprika putzen, waschen und würfeln.
Mett, Hack, Eier, ausgedrückte Brötchen, Senf und die Hälfte der Zwiebel verkneten, würzen. Auf eine mit Paniermehl bestreute Fettpfanne geben, andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Umluft) ca 25 Min. vorbacken.

Speck würfeln, im heißen Öl anbraten, restliche Zwiebel mit andünsten. Sauerkraut ausdrücken, dazugeben, ca. 12 Min. schmoren. Paprikawürfel dazu geben, abschmecken.
Krautmasse auf dem Hack verteilen, geriebenen Käse mit Schmand oder saurer Sahne verrühren, würzen. Auf das Kraut geben und bei 150 Grad 20-25 Min. weiterbacken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.