Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2009
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 360 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 große Zwiebel(n)
40 g Speck, durchwachsen
1 EL Schmalz
400 g Hackfleisch (Gewiegtes), gemischt
300 ml Fleischbrühe, würzig
400 g Sauerkraut
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
1 TL Senfkörner
Gewürznelke(n)
Knoblauchzehe(n), gehackt
1/2 TL Kümmelpulver
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 EL Tomatenmark
  Salz
800 g Kartoffel(n), mehlig kochend
150 ml Milch, heiß
40 g Butter
  Muskat, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Speck und eine Zwiebel würfeln. In einem Schmortopf Schmalz zerlassen, den Speck goldgelb auslassen. Hackfleisch unterrühren und krümelig braten. Nach 5 Min. die Zwiebel dazugeben. Alles etwa 10 Min. unter Rühren braten. Fleischbrühe erhitzen, mit dem Sauerkraut und allen Gewürzen zum Fleisch geben. Gut umrühren und 30 Min. sanft köcheln lassen.

Für das Püree, Kartoffeln schälen, waschen und in große Stücke schneiden. Knapp mit Salzwasser bedeckt garen. Abgießen und zerstampfen. Milch zugießen und mit dem Schneebesen pürieren. Butter unterrühren und mit Muskatnuss abschmecken. Die zweite Zwiebel schälen, hacken und unter das fertige Hackfleisch mischen. 5 Min. ziehen lassen, abschmecken und zum Kartoffelpüree servieren.