Tequila Sunrise


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (47 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

3 Min. simpel 03.07.2003



Zutaten

für
4 cl Tequila, weiß
15 cl Orangensaft
1 cl Grenadine
Eis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Minuten
Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben, den Tequila dazu gießen und mit dem Orangensaft auffüllen. Das Besondere ist der Schuss Grenadine-Sirup: Grenadine dazugeben und nur so viel umrühren, dass man den "Sunrise" (Sonnenaufgang) im Glas noch erkennen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JackDaniels2000

Der perfekte Klassiker! Und ist absolut nicht out oder sowas...

09.11.2019 08:02
Antworten
Drohliesel

Geht das auch mit Himbeersirup?

26.06.2019 08:10
Antworten
nessy-95

so muss ein Tequila sunrise schmecken

01.06.2019 19:25
Antworten
DonVitoCosta

Erfahrungsgemäß wird der "Sunrise" am schönsten, wenn man die Grenadine über einen Löffelrücken direkt nach dem eingießen über das gecrushte Eis laufen lässt. und ja, ein Tequila Sunrise wird geshaked - mit dem Eis. Einer meiner Lieblingscocktails ;-)

03.11.2018 15:18
Antworten
kälbi

Bei uns im Sommer ein gerne getrunkener Cocktail. Sehr lecker! LG Petra

10.07.2018 20:01
Antworten
Anneee

Mein Lieblingscoktail :o))) Lecker.

23.09.2005 10:30
Antworten
Güfi

Gefährlich lecker! Grüessli Güfi

25.01.2005 15:50
Antworten
zarautz

Bei unserem letzten Spieleabend war ich der König mit dieser Mischung. Lecker,lecker,lecker!

07.11.2004 12:36
Antworten
monpticha

Sehr lecker und süffig. Und gerade deshalb, wie schon oben angemerkt, sehr verräterisch. Ich habe das schon am eigenen Leibe erfahren.

08.10.2004 11:18
Antworten
karaburun

Sehr lecker. Nur ein Tipp: trinkt den nicht zu schnell und zu oft hintereinander, der haut einen von der Luftmatratze.

28.02.2004 20:56
Antworten