Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2009
gespeichert: 133 (0)*
gedruckt: 1.273 (13)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2005
10.304 Beiträge (ø2,2/Tag)

Zutaten

Chicorée
2 EL Essig, (Weißweinessig)
  Salz
  Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 TL Honig, (Akazienhonig)
3 EL Öl, (Nussöl)
80 g Feldsalat
6 Scheibe/n Bacon
12  Dattel(n)
2 EL Mandarine(n) - Spalten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Chicoree eventuell welke Blätter entfernen, der Länge nach halbieren. Den Strunk keilförmig rausschneiden und in feine Streifen schneiden. Waschen und gut abtropfen lassen. Falls der Chicoree etwas bitter sein sollte, einige Zeit wässern.
Den Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern.

Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren, das Öl unterschlagen. Die Baconscheiben halbieren, je eine Dattel in eine halbe Scheibe Bacon einwickeln und mit Zahnstochern feststecken. Die Datteln in einer beschichteten Pfanne ohne weitere Fettzugabe knusprig braun braten.
Den Chicoree mit der Vinaigrette mischen, den Feldsalat und die Mandarinenspalten unterheben, auf Tellern anrichten und die Speckdatteln darauf verteilen.

Dazu passt: knuspriges Baguette