Bewertung
(13) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2009
gespeichert: 199 (1)*
gedruckt: 2.664 (13)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Blumenkohl
30 g Butter
1 Liter Hühnerfond, instant
250 g Schlagsahne
  Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
  Muskat, frisch gerieben
Eigelb
100 g Garnele(n), gekochte
  Kräuter (Kerbel, Pimpernelle, Petersilie), frische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl putzen und waschen. Alle Röschen knapp abschneiden. Den Strunk schälen und würfeln, in der Butter in einem Topf unter Rühren anschwitzen. Gut 5 Minuten garen. Im Mixer mit etwas Sahne glatt pürieren.

Zu der Brühe in den Topf gießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Kohlröschen hineingeben und zugedeckt knapp 10 Minuten garen. Die Kohlröschen mit einer Schaumkelle herausheben.

Die Suppe mit dem elektrischen Handrührer oder im Mixer aufschlagen. Eigelb und die restliche Sahne verrühren, die Suppe damit legieren. Blumenkohlröschen und die Garnelen hineingeben, kurz ziehen lassen und portionsweise servieren. Mit Kräuterblättchen garnieren.