Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2009
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 303 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Schweinefilet(s)
200 ml Crème fraîche
200 ml Sahne
1 EL Balsamico
2 EL Senf, scharfer
70 g Tomatenmark
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 16 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in 8 etwa gleich große Medaillons schneiden und leicht pfeffern.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, in etwas Butter in einer ofenfesten großen Pfanne anbraten, mit Essig ablöschen und kurz einkochen lassen. Crème fraîche und Sahne hinzu geben und den Senf einrühren. Das Tomatenmark mit etwas Wasser anrühren und hinzu geben. Die Sauce mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken und 3 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Medaillons hinzu geben und die Pfanne für etwa 40 Minuten bei 200°C in den Ofen stellen.