Backen
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schnell
Schwein
einfach
raffiniert oder preiswert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllter Hackbraten

lecker mit jungem Spinat und Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.03.2009



Zutaten

für
2 Brötchen, vom Vortag
2 Zwiebel(n), in Würfeln
2 EL Öl
800 g Hackfleisch, (Rind oder gemischt)
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
150 g Spinat, junger
1 Becher Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Brötchen einweichen, Zwiebel im Öl andünsten. Hackfleisch mit Eiern, Zwiebeln, den gut ausgedrückten Brötchen, dem Salz und dem Pfeffer vermengen. Die Hackmasse halbieren und die Hälfte in eine Kastenform legen.

Den Spinat putzen und überbrühen, abtropfen lassen und in die Mitte der Hackfleischmasse legen. Den Frischkäse auf dem Spinat verteilen. Die restliche Hackmasse darauf legen.

Im Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) 50-60 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.