Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2009
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 153 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2008
18 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Aubergine(n)
50 g Walnüsse
100 g Paniermehl
Ei(er)
4 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
60 g Käse (Hartkäse z. B. Pecorino)
1/2 Bund Schnittlauch
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 894 kcal

Die Aubergine waschen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Die Nüsse fein hacken und mit dem Paniermehl mischen. Die Eier verquirlen und leicht salzen.

Die Auberginenscheiben erst im Ei wenden, dann in die Nuss-Paniermehl-Mischung drücken. Das Öl erhitzen und Auberginenscheiben portionsweise goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Käse in dünne Scheiben schneiden.

Die Auberginen mit einigen Basilikumblättern und Käsescheiben belegen. Zusammenrollen und feststecken. Nochmals rundherum kurz braten. Die Spieße entfernen und die Röllchen mit Schnittlauch umwickeln.