Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2009
gespeichert: 125 (0)*
gedruckt: 640 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2005
220 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Basmati
2 dl Wasser
2 dl Kokosmilch, ungesüßt
100 g Kokosnuss - Fleisch, grob gehackt
1/2 TL Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in einem Sieb unter fließend kaltem Wasser so lange spülen, bis das Wasser klar ist. Gut abtropfen lassen. Das Wasser, die Kokosmilch und etwa die Hälfte der Kokosstücke mit dem Reis zusammen aufkochen. Danach den Reis zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte rund 20 Minuten quellen lassen. WICHTIG: Den Deckel nie abheben.

Den Reis mit einer Gabel lockern und salzen. Den Rest der Kokosstücke zum Garnieren verwenden.

Dazu passen alle Arten von asiatischen und afrikanischen Gemüse- und Fleischbeilagen.