Bewertung
(14) Ø3,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2009
gespeichert: 339 (49)*
gedruckt: 2.250 (136)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Stange/n Lauch oder mehr
 n. B. Maggi
Ei(er)
1 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Zwiebeln und Lauch klein schneiden und in einer großen Pfanne mit dem Öl dünsten. Dann die Nudeln dazu geben und mit braten. Mit Maggi nach Geschmack würzen. Wenn alles gut angebraten ist, die Eier darüber schlagen und stocken lassen.

Tipp: So kann man auch Nudelreste vom Vortag verbrauchen.