Gefüllte Zucchini


Rezept speichern  Speichern

EW Mahlzeit für Abends, mit Pilzen und Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 4.39
 (533 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.03.2009 185 kcal



Zutaten

für
4 m.-große Zucchini
8 Champignons
200 g Kräuterfrischkäse
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
2 kleine Zwiebel(n), in Würfeln
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
185
Eiweiß
10,32 g
Fett
12,66 g
Kohlenhydr.
6,96 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zucchini bis auf einen Rand von ca. 3 mm aushöhlen. Die Champignons, das Innere der Zucchini und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch pressen und alles unter den Frischkäse mischen. Die Masse in die ausgehöhlten Zucchini füllen und in einer Auflaufform in den kalten Ofen schieben. Bei 200 °C rund 25 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wurmkoch

Achja vergessen : Zwiebeln lassen wir weg und nehmen nur 1 Zehe Knoblauch.

02.03.2021 19:20
Antworten
Wurmkoch

5*! Wir kochen regelmäßig nach diesem sau leckeren Rezept :) bei uns kommt nur zusätzlich noch Feta zerbröckelt oben drauf.

02.03.2021 19:18
Antworten
SevgiLe

Nach dem durchlesen der Kommentare, habe ich die Zwiebeln und Champignons angedünstet, dann Knoblauch dazu. Danach alles nach Rezept. Reis und Salat dazu. Sehr lecker 4*

02.01.2021 19:58
Antworten
nudelmary

Es hat uns prima geschmeckt, habe noch eine gefüllte Bratwurst dazu gemacht, tolles Essen! Vielen Dank für das Rezept und lg von nudelmary

21.10.2020 16:54
Antworten
Nachkochgott

Abgewandelte Variante. Zwiebeln und Pilze mit einem Schuss Olivenöl mischen und glasig braten, Knoblauch dazu, ein zwei Minuten mit raten und abkühlen lassen. 6 Oliven kleinschneiden und in die Masse dazu geben, das ganze mit Chillisalz und Pfeffer abschmecken. Geriebener Edammer drüber und 25-30 Minuten in den Backofen - Hammer

20.10.2020 19:39
Antworten
karibea

Es hat supergut geschmeckt. Wir hatten keine Pilze, darum haben wir Schinken darunter gemischt. Ist auch eine tolle Kombination. Liebe Grüsse Karibea :-)

15.07.2009 13:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

Einfach superlecker. 5 Sterne für das tolle Rezept. Klasse Idee, Zucchini mit Champignons und Frischkäse zu füllen! Das gibts jetzt öfters. :D LG Harpare

29.06.2009 19:30
Antworten
firefighter39

Hallo Harpare Besten Dank für die Bewertung und die 5 Sterne. Es freut mich immer, wenn es den "Nachkochern" schmeckt! Liebe Grüsse Alex

06.01.2012 10:20
Antworten
Catussa

Hab sie grade nachgekocht: 5 Sterne... soooooooo lecker :-) Die wirds jetzt oft geben ... LG :-)

25.03.2009 19:09
Antworten
firefighter39

Hi Catussa Sorry erstmal für die späte Antwort... Danke vielmals für die Bewertung und natürlich für die Sterne. Freut mich, wenn es euch geschmeckt hat! Liebe Grüsse Alex

06.01.2012 10:19
Antworten