Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2009
gespeichert: 97 (0)*
gedruckt: 1.451 (0)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

600 g Süßkartoffel(n)
4 große Banane(n)
250 g Butter, zimmerwarm
100 ml Honig
1 Prise(n) Salz
60 g Mehl
140 Glas Zucker, braun
200 g Walnüsse, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben oder feine Stücke schneiden.
3 EL Butter in der Pfanne erhitzen und darin die Kartoffeln solange anbraten, bis sie weich werden. Anschließend erkalten lassen.
Bananen schälen, mit einer Gabel zerstoßen und zusammen mit Honig und Salz über die Kartoffeln geben und gut vermengen.
Restliche Butter und Braunzucker schaumig rühren und darin das Mehl und die Nüsse integrieren.
In eine Auflaufform die Kartoffelmasse geben und darüber die Streuselmasse anrichten.
Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 20 Minuten oder bis die Streusel goldgelb sind, backen. Heiß servieren