Zutaten

250 g Mehl, gesiebtes und 1 EL extra
15 g Hefe
1/4 TL Zucker
125 ml Milch, lauwarme
1 Prise(n) Salz
150 g Speck, magerer, geräucherter
150 g Zwiebel(n)
200 g Quark
200 g saure Sahne, dicke
4 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Hefe, Zucker, Milch und einer winzigen Prise Salz einen Hefeteig kneten und etwa 20 Minuten gehen lassen.

Den Räucherspeck und die geschälten Zwiebeln in ganz feine Streifchen schneiden.

Quark, saure Sahne, 1 EL gesiebtes Mehl und 4 EL Öl mit einem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren und mit Salz abschmecken.

Den Teig in zwei Portionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, beide Teigfladen nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen, mit der Creme bestreichen, mit Speck und Zwiebeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas: Stufe 5) 12 bis 15 Minuten backen. Heiß servieren!