Stracciatella - Tiramisu - Torte


Rezept speichern  Speichern

Eine schokoladige Version des leckeren Klassikers

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.03.2009



Zutaten

für
250 g Mascarpone, oder Mascarino
250 g Sahne
24 Keks(e) (Schokokekse), z.B. Choc&Cookie
100 ml Likör (Mozartlikör oder Creme de Cacao), zum Beträufeln
1 Pck. Vanillezucker
4 EL Puderzucker
150 g Schokolade, Vollmilch
50 ml Likör (Mozartlikör), für die Masse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 30 Minuten
Die Schokokekse am besten in einer Springform auslegen, damit es nachher wie eine Torte aussieht, und mit dem Mozartlikör oder Creme de Kakao beträufeln.

Für die Creme die Schlagsahne mit Vanillezucker aufschlagen. Mascarpone mit dem Staubzucker und dem restlichen Likör verrühren und die Schlagsahne unterheben. Schokolade raspeln und in die Masse einrühren.

Über die Kekse kommt erst eine Schicht Creme, dann noch mal Kekse und zum Abschluss eine Cremeschicht. Nach Belieben kann man am Ende die oberste Schicht natürlich noch verzieren, z.B. mit Schokoflocken, Schoko-Herzen, Kakaopulver.

Das Tiramisu nach diesem Rezept ist von der Konsistenz her etwas fester als ein klassisches Tiramisu, auch der Boden. Es ist also eher eine Torte. Unseren Gästen hat es geschmeckt!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schokofighter

Diese Torte habe ich jetzt schon 3× gemacht und sie kommt jedes Mal extrem gut an😊 zu dem haben viele Leute viel davon, weil man nach einem kleinen Stück voll ist. Ich liebe diese Torte😍 vielen Dank für das Rezept

19.09.2018 16:26
Antworten