Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2009
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 1.130 (3)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2007
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Marone(n), geschält (entpricht 500 g ungeschält)
200 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Nutella
2 cl Baileys Irish Cream
2 cl Rum
200 g Schlagsahne
50 g Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Falls Sie ungeschälte Esskastanien verwenden, ritzen Sie diese kreuzweise ein und blanchieren sie 4 Minuten oder backen sie 10 Minuten bei 200°C im Ofen. Danach abschrecken und schälen. Dabei auch das braune Samenhäutchen gründlich entfernen.

Die geschälten Maronen in einen Topf geben und so viel Milch dazu gießen, dass alle Maronen komplett bedeckt sind. Den Vanillezucker einrühren und alles 45 Minuten auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen. Anschließend pürieren und Nutella sowie Baileys und Rum einrühren. Abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen und den Puderzucker einrühren. 2/3 der Sahne unter die Kastanienmasse heben. Die Creme in eine Servierschale füllen und mit der restlichen Sahne verzieren. Alternativ kann man die Creme abwechselnd mit Sahne in Dessertgläser schichten. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kühl stellen.