Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2009
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 431 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2004
3.018 Beiträge (ø0,54/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hähnchenunterkeule(n) (Bollen)
300 g Tomate(n), frisch, waschen, vierteln
100 ml Madeira oder Sherry, medium
75 g Oliven, schwarz, entsteint, abgetropft
Knoblauchzehe(n), schälen, ganz lassen
Zwiebel(n), schälen, vierteln
2 Zweig/e Rosmarin, abgezupft
2 Zweig/e Thymian, abgezupft
2 EL Rapsöl
Zitrone(n), unbehandelt, in Spalten schneiden
1 TL Kräuter, italienische, getrocknet
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Bollen:
Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver mischen, die Bollen damit einreiben/pinseln.
Backofen vorheizen, E-Herd ca. 200°C, Umluft ca. 180°C, Bollen auf die Fettpfanne legen, ca. 10min braten.
Zwiebelviertel, Zitronenspalten, Knoblauchzehen, Rosmarin, Thymian dazu, ca. 10min mitbraten.
Tomatenviertel, Oliven, Madeira, getrocknete Kräuter zum Fleisch geben, ca. 5min garen.

Tipp:
Als Beilage nehme ich vorwiegend fest kochende Kartoffeln, schälen, vierteln, salzen, in der Fettpfanne mitköcheln.