Bewertung
(10) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2009
gespeichert: 135 (1)*
gedruckt: 1.213 (22)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Rucola
200 g Käse (Halloumi)
50 g Walnüsse
8 EL Aceto balsamico
 etwas Olivenöl
 etwas Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Halloumi in grobe Scheiben schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten, bis der Halloumi braun wird. Danach den Halloumi mit dem Zitronensaft beträufeln.

Die Walnüsse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Nudelholz o. ä. auf den Beutel schlagen, um die Walnüsse grob zu zerkleinern. Halloumi und Rucola auf Tellern anrichten. Die Walnüsse auf dem Rucola streuen. Danach den Rucola mit je 2 EL Aceto Balsamico (2 EL pro Portion) beträufeln.

Zu diesem Rezept passen auch luftgetrockneter Schinken oder Tomaten (am besten sonnengetrocknete Tomaten, welche in Öl und mit Knoblauch eingelegt waren).