Brotspeise
einfach
Fingerfood
Frühling
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bagel mit gegrilltem Gemüse

schnell & lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 18.03.2009



Zutaten

für
5 EL Olivenöl
2 Paprikaschote(n), rot und in große Stücke geschnitten
2 Zucchini, in dünne, diagonale Scheiben geschnitten
4 Bagel (Zwiebelbagel), aufgeschnitten
2 EL Balsamico
½ TL Zucker
70 g Rucola
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Grillpfanne mit etwas Öl einreiben, erhitzen, und die Paprikastücke und Zucchinischeiben 4-5 Minuten grillen (zwischendurch umdrehen). Auf einem Teller aufbewahren.
Die Bagels mit der aufgeschnitten Seite in der Grillpfanne toasten, ca. 1 Minute, bis sie goldbraun sind.

In der Zwischenzeit aus dem Essig, Öl und Zucker ein Dressing herstellen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bagels auf Teller legen, das gegrillte Gemüse auf die Bagels legen, eine handvoll Rucola über das Gemüse geben und mit dem Dressing beträufeln. (Man kann das Gemüse und die Bagels auch unter einem heißen Grill im Ofen rösten.)

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

claudimaus82

Ich habe das Gemüse im Ofen gegrillt (geht super) und den Bagel durch selbstgemachte Ciabatta-Brötchen ersetzt, schmeckt aber trotzdem traumhaft :)

04.09.2019 14:17
Antworten
macohe

Ich LIIIIIEEEEBE alle erwähnten Zutaten: die Bagels, gegrilltes Gemüse, Rucola und mediterranes Dressing mit Balsamico und Olivenöl. Das MUSS also sehr lecker sein! Hab Bagels bisher nicht so gegessen (meist eher klassisch mit Frischkäse und Lachs oder Schinken), das wird aber unbedingt ins Repertoire aufgenommen und garantiert genossen! Ich werde vielleicht auch noch variieren mit gegrillten Auberginenscheiben und einem Hauch Knoblauch. :)

05.05.2013 00:50
Antworten